Dekoration

BETON-OUTDOOR-FEUER

Von €34,90

Farbe:

Größe:

DON’T CALL IT „KERZE“!

Warum es Feuer und nicht Kerze heißt? Ganz einfach: Die Flamme ist höher und wilder als bei Kerzen. Damit trotzt das Beton-Outdoor-Feuer auch so manch windigen Wetterlagen. Je größer das Modell, umso größer ist die Flamme. Wer will da nicht mit dem Feuer spielen? Auch über die Füllmenge des Wachses kannst du die Flammenhöhe steuern. Achte nur darauf, dass der Wachs-Spiegel nie zu weit absinkt. Der Dauer-Docht hält viele Jahre, wenn du das Feuer gut behandelst. Du kannst das Beton-Outdoor-Feuer auch bis ca. -5 Grad Celsius außen stehen lassen. Regengeschützt fühlt sich aber vor allem das hochwertige Leder wohler.

Nachhaltigkeit

Das Beton-Outdoor-Feuer tritt auch ins Rampen-, ähäm, Kerzen-Licht, wenn du die Reste von abgebrannten Kerzen aufbrauchen möchtest. Gib sie einfach dem flüssigen Wachs hinzu, wenn das Feuer gut entzündet ist, und “füttere“ deine Outdoor-Romantik mit dem guten Gefühl, Ressourcen schonend zu leben. Auch halb abgebrannte Teelichte oder jede andere Art von Kerzenwachs kann verwendet werden.
Wenn die Romantik dann nach Innen verlagert wird, löschst du das Feuer ganz einfach mit dem Aufsetzen des Deckels. Saubere Sache.

Varianten

Beton-Outdoor-Feuer “M“ (ca. 10 x 10 x 13):
Gut verwendbar auf dem Terrassen-Tisch und Balkonen. Innen hat es nichts verloren, da der große Docht etwas Ruß erzeugt.

Beton-Outdoor-Feuer “L“ (ca. 14 x 14 x 17):
Eignet sich für großzügige Tische und abseits stehend als Fackel. Rußt mäßig.

Beton-Outdoor-Feuer “XL“ (ca. 17 x 17 x 20):
Hat gerne seinen eigenen Standplatz, da es doch etwas mehr rußt. Im Garten, an Wegen, vor dem Haus oder auf Treppenabsätzen kommt es wunderbar zur Geltung. Der nächtliche Anblick von Weitem lässt eher an ein kleines Lagerfeuer denken.

Alle Größen sind in hellgrau mit cognacfarbenem Leder oder dunkelgrau mit schwarzem Leder erhältlich. Sonderfarben auf Anfrage.

 

Lieferumfang

Das Beton-Outdoor-Feuer kommt natürlich prall gefüllt mit der ersten Ladung Wachs zu dir … eine Anleitung ist ebenfalls dabei.

Sicherheitshinweise
Das Outdoor-Feuer ist kein Kinder-Spielzeug und darf nicht unbeaufsichtigt betrieben werden. Betreibe das Feuer nur im Außenbereich. Es ist auf einem feuerfesten Untergrund zu platzieren und vor der Benutzung auf mögliche Schäden zu untersuchen. Bitte achte darauf, dass der Docht nie mehr als 2 Zentimeter aus dem Wachs herausragt, damit keine Schäden durch zu große Hitzeentwicklung entstehen. Das Feuer darf nur bewegt werden, wenn das Wachs fest ist. Die allgemeinen Sicherheitsregeln zum Umgang mit offenem Feuer sind zu beachten.

Empfehlungen

 

img

Produkt hinzugefügt